Es knallt mehrfach in der Nacht, Menschen schreien. Ein Zeuge vermutet Schüsse und alarmiert die Polizei. Neun Streifenwagen und zusätzliche Kräfte aus sieben Einsatzeinheiten werden losgeschickt.

die Beamten gelangten bei den Ermittlungen demnach zu einer Schule, in der mehrere Minderjährige nach einer Nachtwanderung übernachteten und nicht nur leise. Wie sich herausstellte, habe einer der Schüler seine Schuhe mehrfach lautstark auf den Boden geknallt, dass es sich wie Schüsse anhörte. Zugetragen hat sich dies in Sulzfeld bei Karlsruhe. Die Polizei prüft noch, ob der Schüler für den Einsatz aufkommen muss ...

 

Kommen Sie gut durch das heiße Wochenende  - und geben Sie bei Geräuschen obacht.


Lausitzer VerlagsService GmbH
Straße der Jugend 54
03050 Cottbus
Telefon: +49 (355) 481-555
Amtsgericht Cottbus: HRB 7025
Ust-Identifikationsnummer: DE 233520427
KONTAKT         IMPRESSUM         AGB         DATENSCHUTZ